Franckesche Stiftungen, Haus 51

Herzlich willkommen!

Über uns

Das Seelsorgeseminar der EKM bietet Fort- und Weiterbildung in Seelsorge und Supervision nach den Standards der DGfP/KSA (Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie/ Klinische Seelsorgeausbildung) an für alle, die im engeren oder weiteren Sinn seelsorgerlich tätig sind und ihre Kompetenzen in diesem Bereich erweitern möchten.

In einem erfahrungsbezogenen Lernprozess werden biblisch-theologische Tradition und Prägung mit Erkenntnissen aus Psychologie, Human- und Sozialwissenschaften ins Gespräch gebracht. Darin kann die Person des Seelsorgenden wachsen und sich entwickeln.

UNSERE ANGEBOTE

  • KSA-Grund- und Aufbaukurse (in der Regel 6 Wochen fraktioniert)
  • Ausbildung Ehrenamtlicher in der Seelsorge
  • Pastoralpsychologische Weiterbildung in Supervision
  • Notfallseelsorge
  • Einzel-, Gruppen- und Teamsupervsion (in Halle und Weimar)
  • Kurzkurse zu speziellen Themen der Seelsorge (3-5 Tage)
  • Kurzkurse zu Methoden seelsorglicher Gesprächsführung (3-5 Tage)

Das Seelsorgeseminar bietet in der derzeitigen Corona-Krise telefonische Seelsorge und Supervision für Seelsorgende an. Besucher sind vorerst nicht zugelassen. Der Kursbetrieb ist bis 30.04. ausgesetzt. Sie erreichen uns telefonisch und per Email. Empfehlungen zur Selbst- und Fürsorge für Ihren Dienst finden Sie unter Downloads.

Wir wünschen Ihnen Kraft und Halt für Ihre aktuellen Aufgaben.
Shalom, Ihre Mitarbeitenden im Seelsorgeseminar.

Halle, den 20.03.2020

Kreative Selbsterfahrung für Seelsorgende

Leitung: Juliette Kolberg; Beate Violet
Termine: 04.07.2020; 14.11.2020
Veranstaltungsort: Halle, Martha-Brautzsch-Str. 14, Seminargebühr: 60,00 €

Leitung: Beate Wuigk-Adam; Christiane Bertling-Beck
Termine: 29.02.2020; 17.10.2020
Veranstaltungsort: Weimar, Steubenstr. 15, Seminargebühr: 60,00 €

Nähere Auskünfte und Anmeldung:
Seelsorgeseminar der EKM, Franckeplatz 1, Haus 51, 06110 Halle,
Telefon: 0345/5226235,
E-Mail: buero.seelsorgeseminar@ekmd.de