Franckesche Stiftungen, Haus 51

Herzlich willkommen!

Über uns

Das Seelsorgeseminar der EKM bietet Fort- und Weiterbildung in Seelsorge und Supervision nach den Standards der DGfP/KSA (Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie/ Klinische Seelsorgeausbildung) an für alle, die im engeren oder weiteren Sinn seelsorgerlich tätig sind und ihre Kompetenzen in diesem Bereich erweitern möchten.

In einem erfahrungsbezogenen Lernprozess werden biblisch-theologische Tradition und Prägung mit Erkenntnissen aus Psychologie, Human- und Sozialwissenschaften ins Gespräch gebracht. Darin kann die Person des Seelsorgenden wachsen und sich entwickeln.

UNSERE ANGEBOTE

  • KSA-Grund- und Aufbaukurse (in der Regel 6 Wochen fraktioniert)
  • Ausbildung Ehrenamtlicher in der Seelsorge
  • Pastoralpsychologische Weiterbildung in Supervision
  • Notfallseelsorge
  • Einzel-, Gruppen- und Teamsupervsion (in Halle und Weimar)
  • Kurzkurse zu speziellen Themen der Seelsorge (3-5 Tage)
  • Kurzkurse zu Methoden seelsorglicher Gesprächsführung (3-5 Tage)

Im Juni finden im Seelsorgeseminar wieder Supervisionen und Ausbildungskurse statt. Kurzformate an Wochenenden sind davon ausgenommen. Im Haus gelten besondere Schutzmaßnahmen.

Ihre Fragen richten Sie bitte telefonisch oder per E-Mail an unser Büro.
Mit freundlichen Grüßen, Ihr Seelsorgeseminar.

1. Das Kurzgespräch in Seelsorge und Beratung
Leitung: Hans König (Trainer der AgK)
Termine: 07.-11.12.2020

2. Kreative Selbsterfahrung für Seelsorgende

Leitung: Juliette Kolberg; Beate Violet
Termine: 04.07.2020; 14.11.2020
Veranstaltungsort: Halle, Martha-Brautzsch-Str. 14, Seminargebühr: 60,00 €

Leitung: Beate Wuigk-Adam; Christiane Bertling-Beck
Termine: 29.02.2020; 17.10.2020
Veranstaltungsort: Weimar, Steubenstr. 15, Seminargebühr: 60,00 €

Nähere Auskünfte und Anmeldung:
Seelsorgeseminar der EKM, Franckeplatz 1, Haus 51, 06110 Halle,
Telefon: 0345/5226235,
E-Mail: buero.seelsorgeseminar@ekmd.de